suche
Austrian Business Academy for Sustainable Development
Austrian Business Academy for Sustainable Development
home veranstaltungen archiv Herbstprogrammvorschau

Austrian Business Academy for Sustainable Development
  aktuelles
  kontakt

  die akademie
  veranstaltungen
  unternehmens-
programme
  csr-lehrgang
  projekte
  netzwerk
  kommentare
  links
Herbstprogrammvorschau
01.09.2005-30.11.2005
Ankündigung der geplanten Bildungsveranstaltungen

September05

Kompakt-Workshop "Corporate Social Responsibility für ManagerInnen"

Der Kompaktüberblick über CSR: ManagerInnen erhalten einen umfangreichen Überblick über Inhalte und Methoden von CSR. Bezogen auf einzelne Unternehmensbereiche wie Personalführung, Produktentwicklung, Kommunikation wird der Seminarinhalt durch Vorstellung von Fallbeispielen ergänzt.

Zielgruppe: Führungskräfte, die Einfluss auf das strategische Management haben oder für Organisations-, Personal- bzw. Produktentwicklung, Wissensmanagement, Kommunikation und Investors Relations verantwortlich sind.

Fachworkshop "Nachhaltig Gründen"

Von der Business Idee zum Konzept: Welche Nachhaltigkeits-Kriterien gibt es für mein Produkt, meine Dienstleistungen? Wie kann Nachhaltigkeit als Wettbewerbsvorteil und Innovation im Business Plan berücksichtigt werden. Vorstellung des elektronischen Planungswerkzeuges, des "Sustainability Business Planners".

Zielgruppe: JungunternehmerInnen, Studenten der Wirtschaftswissenschaften, Gründungsinitiativen

Oktober05

Fachworkshop "Nachhaltigkeit und CSR in der Kommunikation"

Wie kommunizieren Unternehmen ihre nachhaltigen Aktivitäten und Ziele? Wie können komplexe Inhalte und Zusammenhänge verständlich und motivierend für die Innen- und Außenkommunikation aufgearbeitet werden? Welche Kommunikationsmedien eignen sich besonders? Wodurch unterscheiden sind branchenspezifischen Kommunikationsinitiativen?

Zielgruppe: PR-Berater, Betriebliche Kommunikationsmanager, Investor Relations Manager, Journalisten

Managementworkshop: "Der betriebliche Nachhaltigkeitsprozess"

Nachhaltige Unternehmensentwicklung braucht Managementinstrumente: Vorstellung und Anleitung zum Einsatz verschiedener Instrumente zur Zündung und Umsetzung von Nachhaltigkeitsprojekten im betrieblichen Umfeld. Dieses Seminar bietet einen Überblick über den Instrumentenmix von Nachhaltigkeitsprogramm, Nachhaltigkeitsbericht, Stakeholderprozess und Sustainability Balanced Scorecard.

Zielgruppe: Kontroller, Finanz Manager, Berater für betriebliche Nachhaltig-keitsprozesse, Organisationsentwickler, Projektleiter für Nachhaltigkeit.

November05

Fachworkshop "Der Nachhaltigkeitsbericht"

Warum schon wieder ein Bericht? Welchen Nutzen hat es, seine betrieblichen Nachhaltigkeitsaktivitäten in Form eines Nachhaltigkeitsberichtes zu kommunizieren? Welche Rolle spielt dieses zusätzliche Kommunikationsmedium? Wie erfolgt die Berichtserstellung? Übersicht der "sieben Schritte zum Nachhaltigkeitsbericht". Wie unterscheiden sich Nachhaltigkeitsberichte für Unternehmen mit mehreren Standorten von kombinierten Geschäfts- und Nachhaltigkeitsberichte? Wie können Nachhaltigkeitsberich-te aus unterschiedlichen Perspektiven beurteilt werden?

Zielgruppe: Betriebliche Kommunikationsmanager, Investor Relations Manager, PR-Berater, Nachhaltigkeitsmanager

Fachworkshop "Implementierung und Einsatz von Sustainability Balanced Scorecard"

Wie werden ökologische und soziale Aspekte in ein Managementsystem integriert? Vorstellung von Nutzen, Perspektiven und Beurteilung dieses Controllinginstrumentes für Nachhaltiges Management. Wie sieht der Beitrag zum unternehmerischen Erfolg, durch Einführung vom Sustainability Balanced Scorecard, aus? Fallbeispiele österreichischer Unternehmen zeigen wie die Integration, Koordination und Effizienz unternehmerischer Prozesse durch Einsatz dieses Instrumentes gesteigert werden.

Zielgruppe: Kontroller, Finanz Manager, Berater für betriebliche Nachhaltigkeitsprozesse, Organisationsentwickler, Projektleiter für Nachhaltigkeit

Alle Veranstaltungen finden im Rogner-Bad Blumau statt. Dadurch können die Veranstaltungen in ein nachhaltiges Umfeld eingebettet werden und ein "Lernen mit allen Sinnen" wird ermöglicht.

Wir informieren Sie auch gerne persönlich über unsere Veranstaltungen und Aktivitäten. Unter der Tele-fonnummer 01-5246847-26 (Christine Moore) erhalten Sie weitere Informationen zu diesem Veranstaltungsprogramm.

Das ausführliche Herbstprogramm mit detaillierter Beschreibung des Qualifizierungsangebotes der Austrian Business Academy for Sustainable Development erscheint demnächst.


anfrage

agb