suche
Austrian Business Academy for Sustainable Development
Austrian Business Academy for Sustainable Development
home veranstaltungen archiv Lehrgang Integriertes CSR-Management

Austrian Business Academy for Sustainable Development
  aktuelles
  kontakt

  die akademie
  veranstaltungen
  unternehmens-
programme
  csr-lehrgang
  projekte
  netzwerk
  kommentare
  links
Lehrgang Integriertes CSR-Management
16.03.2006-23.06.2006
Rogner-Bad Blumau

Der ASD-Lehrgang "Integriertes CSR-Management" wird in fünf zweitägigen Moduli abgehalten.

Termine:

Modul 1: 16. und 17. März 2006
Modul 2: 06. und 07. April 2006
Modul 3: 11. und 12. Mai 2006
Modul 4: 01. und 02. Juni 2006
Modul 5: 22. und 23. Juni 2006

Inhalte:

Modul 1: Unternehmensführung

  • Unternehmen als Teil der Zivilgesellschaft
  • Grundlagen zu Nachhaltigkeit und CSR
  • Integration von CSR in die Unternehmensführung
  • Der betriebliche Umsetzungsprozess

Modul 2: Mensch und Gesellschaft

  • CSR und MitarbeiterInnen
  • Personenzentrierte Unternehmensentwicklung
  • CSR und das gesellschaftliche Umfeld
  • Das Stakeholder-Management
Modul 3: Innovationen
  • Ökologische Aspekte von CSR
  • Nachhaltiges Innovations- und Technologiemanagement
  • CSR-orientierte Neu-Produktentwicklung
  • CSR-orientierte Markenentwicklung
Modul 4: Kommunikation und Vernetzung
  • Kommunikation von CSR
  • Der CSR-gerechte Nachhaltigkeitsbericht
  • CSR und Investor Relations
  • CSR und Public Relations
Modul 5: Projektarbeit
  • Design von CSR-Projekten
  • Ausarbeitung eines CSR-Projektkonzeptes
  • Präsentation der Projektkonzepte
  • Verleihung des CSR-Zertifikates

ReferentInnen:

ALAYA Simone Mag., Corporate Social Responsibility Manager, OMV AG

BECKER Erich Dr., Präsident des Austrian Business Council for Sustainable Development (ABCSD), ehem. Generaldirektor der VA Tech AG

BOCK Guntram Dr., Geschäftsführer von Poloplast, Leonding

BRENZEL Sylvia Mag., Austrian Business Academy for Sustainable Development (ASD)

EDER Christoph Mag., Chefredakteur corporAID Magazin, Institut zur Cooperation bei Entwicklungs-Projekten (ICEP)

FIEREDER Veronika, Nachhaltigkeitskoordinatorin und Leitung Kommunikation/PR, Brau Union Österreich AG

FRIESL Christian a. Univ.-Prof. Dr., Bereichsleiter Gesellschaftspolitik, Industriellenvereinigung (IV)

HAGENAUER Harald DI, Finanzkommunikation, Österreichische Post AG

HAUSKA Leo, Leitung des Arbeitskreises Corporate Social Responsibility, Public Relations Verband Austria (PRVA)

HENKEL Andreas Dr., Wirtschaftspolitik, Wirtschaftskammer Österreich

HIRSCHMUGL Franz, Geschäftsführer des Instituts für Markenentwicklung Graz

HÜBNER Heinz Univ.-Prof. DI Dr., em. Vorstand des Institutes für Technikwirkungs- und Innovationsforschung, Universität Kassel

KALTENEGGER Ingrid Mag., Institut für Nachhaltige Techniken und Systeme, Joanneum Research Forschungsges.m.b.H.

KANATSCHNIG Dietmar Univ.-Doz. Dr., Lehrgangsleiter und Geschäftsführer der Austrian Business Academy for Sustainable Development (ASD) sowie Direktor des Österreichischen Instituts für Nachhaltige Entwicklung (ÖIN)

KROISS Fritz Dr., Geschäftsführer Ökobüro, Koordinationsstelle österreichischer Umweltorganisationen

MATT Eva Dr. (angefragt), Verein für Konsumenteninformation Wien

MESICEK Roman DI, Geschäftsführer von respACT Austria

NEUREITER Martin Mag., Vorsitzender des Fachnormenausschusses 251 "Corporate Social Responsibility" des Österreichischen Normungsinstitutes

PIRCHER-FRIEDRICH Annemarie Prof. Dr., Bereichsleiterin für Human Ressource Management sowie Qualitäts- und Dienstleistungsmanagement, Management Center Innsbruck

RIEGLER Josef Vizekanzler a.D. DI Dr., Ehrenpräsident des Ökosozialen Forums Österreich

SCHIEBEL Walter Ord. Univ.-Prof. Dr., Institut für Marketing und Innovation, Universität für Bodenkultur Wien

SCHIEGL Sylvester MBA, Geschäftsführer von Dynea Austria Krems

SCHINERL Markus DI, Nachhaltigkeitsmanager, Mondi Business Paper Holding

SCHMID Bettina Mag., Nachhaltigkeitskoordinatorin und Spa Managerin, Rogner-Bad Blumau

SCHMIDPETER René Dipl.-BW MA, Bundesministerium für Soziale Sicherheit, Generationen und Konsumentenschutz

STRIGL Alfred, Univ.-Lektor DI Dr., Direktor-Stellvertreter des Österreichischen Instituts für Nachhaltige Entwicklung (ÖIN)

TEUBENBACHER Karl-Heinz, Geschäftsführer von Socialprofit

ZEINER Robert Mag., Programmdirektor, Austrian Development Agency


Weitere Informationen finden Sie hier


anfrage

anmeldung

agb