suche
Austrian Business Academy for Sustainable Development
Austrian Business Academy for Sustainable Development
Austrian Business Academy for Sustainable Development
  aktuelles
  kontakt

  die akademie
  veranstaltungen
  unternehmens-
programme
  csr-lehrgang
  projekte
  netzwerk
 
kurznachrichten
hintergrundinfo
mitglieder
  kommentare
  links
Henkel als Sieger des deutschen Rankings zu Nachhaltigkeitsberichten

Unter den 150 größten deutschen Unternehmen informiert der Henkel-Konzern am besten darüber, wie er seine ökologische und soziale Verantwortung wahrnimmt. So das Ergebnis des deutschen Rankings zu Nachhaltigkeitsberichten. Karstadt-Quelle und Otto belegten die Plätze zwei und drei.

Das Ranking-Team bewertete neben inhaltlichen Aspekten wie "Interessen der Mitarbeiter", "Soziale Verantwortung im Umfeld" oder "Ökologische Aspekte der Produktion" auch Glaubwürdigkeit, Klarheit und kommunikative Qualität der Berichte. Glänzte die Firma Henkel durch eine sehr gute Darstellung der Themen Produktsicherheit und Mitarbeiterbelange, so konnte adidas-Salomon mit einer Darstellung der sozialen Herausforderungen in der Lieferantenkette punkten. Als bester Bericht aus der Automobilbranche wurde der Nachhaltigkeitsbericht von Volkswagen bewertet. Unter den Top 10 befinden sich außerdem Axel Springer, RWE, die HVB und BMW Group, Deutsche Telekom und Bosch Siemens Hausgeräte. (03/05)

weiter zu den Gesamtergebnissen


<< >>