suche
Austrian Business Academy for Sustainable Development
Austrian Business Academy for Sustainable Development
Austrian Business Academy for Sustainable Development
  aktuelles
  kontakt

  die akademie
  veranstaltungen
  unternehmens-
programme
  csr-lehrgang
  projekte
  netzwerk
  kommentare
  links
Harvard Businessmanager greift das Thema CSR auf

In der Jänner-Ausgabe vom Harvard Businessmanager (der deutschen Ausgabe des Harvard Business Review) wird in 6 Beiträgen beleuchtet, dass beim Thema Corporate Social Responsibility eine Phase der Professionalisierung eintritt.

Seit Jahren wächst beim Thema CSR der Druck auf die Firmen. Politiker, Gewerkschaften, Verbraucherschützer und andere Gruppen wollen Unternehmen als Teil der Gesellschaft in die Pflicht nehmen. Längst haben die meisten Firmen darauf reagiert. Es wird gespendet und gefördert, und darüber berichtet. Doch viele Initiativen sind unstrukturiert. Dadurch setzen sich die Unternehmen nicht nur dem Vorwurf aus, CSR als Feigenblatt in der Kommunikation zu verwenden, sie schaden sich auch geschäftlich. Mit dem Schwerpunkt "Verantwortung" im Harvard Businessmanager Magazin soll mit folgenden Themen ein neuer Blick auf das Thema ermöglicht werden. Harvard-Professor Michael Porter stellt eine CSR-Strategie vor, mit der Unternehmen viel Gutes bewirken und dabei ihre Wettbewerbsfähigkeit langfristig verbessern. Außerdem kann nachgelesen werden, wie Unternehmen den Erfolg ihres Engagements messen können, was soziale Entrepreneure leisten und warum gerade Konzernmanager beim Thema CSR Nachhilfe nötig haben.

Des weiteren soll eine Auswahl an Büchern und Web-Seiten helfen, unterschiedliche Facetten des Themas CSR kennen zu lernen und sich noch mehr mit der sozialen Verantwortung auseinander zu setzen. (ASD, 26.01.2007)

Hier geht es zum Harvard Businessmanager im Web.


<< >>