suche
Austrian Business Academy for Sustainable Development
Austrian Business Academy for Sustainable Development
Austrian Business Academy for Sustainable Development
  aktuelles
  kontakt

  die akademie
  veranstaltungen
  unternehmens-
programme
  csr-lehrgang
  projekte
  netzwerk
  kommentare
  links
ASRA 2006: Nachhaltigkeitsberichte ausgezeichnet

Am 29. November wurden die Austrian Sustainability Reporting Awards (ASRA) von der Kammer der Wirtschaftstreuhändler, vom Lebensministerium, vom Austrian Business Council for Sustainable Development (ABCSD), dem Umweltbundesamt sowie von der Industriellenvereinigung vergeben.

Der Preisverleihung ging ein Impulsreferat von Ralph Thurm (COO der Global Reporting Initiative) voraus, der auch die neuen GRI-G3-Standards präsentierte. Anschließend wurden die besten Nachhaltigkeitsberichte in den Kategorien Nachhaltigkeitsbericht generell, Klein- und Mittelbetriebe und Sonderkategorie ausgezeichnet.

Neben den bereits in den Vorjahren ausgezeichneten Unternehmen internationalen Formats fanden sich in diesem Jahr auch zahlreiche neue Einreicher.

Im internationalen Vergleich verfügt Österreich über außergewöhnlich viele Berichte von KMU’s und „nicht Produktionsbetrieben“ sowie von Universitäten und Schulen. Besonders hervorzuheben sind heuer erstmals Branchenschwerpunkte in den Bereichen Bildung (Universität für Bodenkultur, htl donaustadt), Verkehr (Asfinag, Wiener Linien) und Energie (Österreichische Elektrizitätswirtschafts AG, OÖ Ferngas AG, EVN AG).

Vor allem in der Sonderkategorie beeindruckte jeder einzelne Bericht durch außerordentliche Projekte sowie durch starke Motivation und persönliches Engagement der Beteiligten. Der Jury wurde die Auswahl nicht leicht gemacht. Besonders erwähnenswert sind die Berichte von Wien work und Lebenswelt Heim.

Die Prämierungen:

Sonderkategorie:
1. Platz - Universität für Bodenkultur
2. Platz - HTL Donaustadt.

Nachhaltigkeitsberichte großer Unternehmen:
1. Platz - Österreichische Elektrizitätswirtschafts AG
2. Platz - Österreichische Kontrollbank AG
3. Platz - Palfinger AG
4. Platz - Kommunalkredit AG
5. Platz - Norske Skog Bruck GmbH
6. Platz - EVN AG

Nachhaltigkeitsberichte kleinerer und mittlerer Unternehmen:
1. Platz Anton Riepl Fleischmanufaktur KG
2. Platz Kärntnermilch Gen.m.b.H.
3. Platz oekostrom AG

(ASD, 1.12.2006)

Weitere Informationen finden Sie hier.




<< >>