suche
Austrian Business Academy for Sustainable Development
Austrian Business Academy for Sustainable Development
Austrian Business Academy for Sustainable Development
  aktuelles
  kontakt

  die akademie
  veranstaltungen
  unternehmens-
programme
  csr-lehrgang
  projekte
  netzwerk
  kommentare
  links
Umwelteffizienz von Unternehmen erstmals in Euro gemessen

BMW setzt seine Umweltressourcen siebenmal effizienter ein als FIAT. Die Mineralölkonzerne BP und Shell erreichen nicht einmal ein Fünftel jener Effizienz, die als Durchschnittswert in 15 EU-Mitgliedsstaaten gilt.

Zu diesem Schluss kommt eine von der EU kofinanzierte Studie zur Umweltperformance von 65 europäischen Industrieunternehmen. Gemessen wurde der Sustainable Value der Unternehmen oder wie diese mit ökologischen Ressourcen umgehen. Damit wurde erstmals eine Methode entwickelt, das umweltgerechte Verhalten in Geldgrößen zu bestimmen.

Mit dieser Bewertung trifft die ADVANCE-Studie die Sprache der Finanzmärkte und des Managements. Auf Nachhaltigkeit ausgerichtete Investoren und Analysten sind dadurch in der Lage, Unternehmen mit einer guten von denen mit einer schlechten Entwicklung zu unterscheiden.

Entwickelt wurde die Studie vom Berliner Institut für Zukunftsstudien und Technologiebewertung (IZT) in Zusammenarbeit mit dem britischen Sustainable Development Research Centre und vier europäischen Öko-Rating-Agenturen. (ASD, 17.05.2006)

zur Studie


<< >>