suche
Austrian Business Academy for Sustainable Development
Austrian Business Academy for Sustainable Development
Austrian Business Academy for Sustainable Development
  aktuelles
  kontakt

  die akademie
  veranstaltungen
  unternehmens-
programme
  csr-lehrgang
  projekte
  netzwerk
  kommentare
  links
Aktueller Nachhaltigkeitsbericht der Austropapier

Austropapier_Nachhaltigkeitsbericht 2005

Bereits zum dritten Mal legt die Vereinigung der Österreichischen Papierindustrie ihre Jahresbilanz als Nachhaltigkeitsbericht.

Das Unternehmen konnte bei den Ergebnissen aus 2005 positive Trends im sozialen und ökologischen Bereich verzeichnen. Steigende Lehrlingszahlen und die Nachfrage nach Weiterbildung belegen die Bemühungen für eine nachhaltige Personalpolitik. Das bereits 2004 eingeführte kollektivvertragliche Pensionskassenmodel wurde in den Unternehmen umgesetzt. Zu den Leistungen im Umweltbereich gehören eine neuerliche Verbesserung des Altpapiereinsatzes und der Eigenstromerzeugung.

Auch schwierig, und das gleich in mehrfacher Hinsicht, beurteilte die Österreichische Papierindustrie das Jahr 2005 bei einer Pressekonferenz in Wien. Trotz leicht erhöhter Produktion an Papier, Pappe und Karton gegenüber 2004, stieg der Branchenumsatz nur marginal und konnte aufgrund niedriger Erlöse die Ertragslage nicht entspannen. Steigende Energiekosten und Sorge um den Rohstoff Holz prägen die kritischen Erwartungen für 2006. Die Austropapier hält Papierpreissteigerungen zur Aufrechterhaltung der Wettbewerbsfähigkeit dringend notwendig.

Fachlich begleitet bei der Berichtslegung wurde Austropapier vom Österreichischen Institut für Nachhaltige Entwicklung.(04/2006)

zu Austropapier


<< >>