suche
Austrian Business Academy for Sustainable Development
Austrian Business Academy for Sustainable Development
Austrian Business Academy for Sustainable Development
  aktuelles
  kontakt

  die akademie
  veranstaltungen
  unternehmens-
programme
  csr-lehrgang
  projekte
  netzwerk
  kommentare
  links
Nachhaltigkeitsbericht 2004 der Österreichischen Bundesforste AG

Die Österreichische Bundesforste AG präsentierte ihre Bilanz für das letzte Geschäftsjahr und legte bereits zum dritten Mal einen Nachhaltigkeits- und zugleich Geschäftsbericht.

Ziel des vorliegenden Berichts ist es, den Nachhaltigkeitsprozess des Unternehmens abzubilden und aus ökologischer, gesellschaftlicher sowie wirtschaftlicher Sicht Einblick in Entwicklungen und Beziehungen zu geben.

Besonderer Fokus wurde im diesmaligen Bericht auf das regionale Geschäft gerichtet: Aufgaben und Leistungen der zwölf Forst- und zwei Nationalparkbetriebe werden erstmals gesammelt in Kurzporträts vorgestellt. In ländlichen Strukturen verankert, wickeln sie das regionale Geschäft ab und agieren multifunktional hinsichtlich Holzversorgung, Jagd & Fischerei, Tourismus & Immobilien. Darüber hinaus verwalten sie Wasser- & Bodenressourcen, stellen Kompetenz in Waldbau, Natur- und Umweltschutz. Neben der Naturraumpflege sorgen die Betrieb für eine dauerhafte Nutzung natürlicher Ressourcen und betreuen die Anspruchsgruppen vor Ort und in der Region.

Der Bericht gibt darüber hinaus einen guten Einblick in das überregionale Geschäft, die nationale Rolle und in die Auslandsaktivitäten des Unternehmens. Bewertet wurde der Bericht wieder nach den international anerkannten GRI-Richtlinien (Global Reporting Guidelines). Der Prozess der Berichterstattung wurde extern durch den WWF Österreich beobachtet und begleitet. (ASD, 16.06.2005)

zum Download: wwf.oebf.at unter der Rubrik News / Publikationen / Bericht zum Geschäftsjahr 2004 - Nachhaltigkeitsbericht


<< >>